Kostenlose Erstberatung:
Region Nord 040 / 555 573 690
Region West 0201 / 719 990 890
Region Ost 030 / 264 788 540
Region Süd 089 / 896 749 880

Starten Sie erfolgreich in die BR-Arbeit

Betriebsverfassungsrecht I:

Grundlagen der Betriebsratsarbeit

Die wichtigsten Grundlagen für Betriebsräte. Das Einführungsseminar für spannende, neue Aufgaben.


Jetzt Infos anfordern

Grundlagen der Betriebsrats­arbeit

Mit diesem Seminar werden Sie schnell und praxisnah mit den wichtigsten Grundlagen und der Systematik des Betriebsverfassungsrechts vertraut gemacht. Ziel ist es mit diesem Seminar ein Fundament zu legen, um sich schnell in der neuen Aufgabe zurecht zu finden, Fragen der Beschäftigten zielgenau beantworten zu können und vermeidbare formale Fehler wie zum Beispiel bei der Beschlussfassung zu vermeiden.

Themenschwerpunkte

  • Ganz wichtig: Die richtige Organisation der Betriebsratsarbeit
  • Übersicht über das Betriebsverfassungsrecht
  • Abgrenzung zum Individualarbeitsrecht
  • Arbeitsbefreiung und Freistellung für Ihre Aufgaben
  • Lohn und Gehalt während der Betriebsratstätigkeit
  • Schulung von Betriebsratsmitgliedern
  • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
  • Besonderer Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern
  • Aufgaben und Befugnisse des Vorsitzenden
  • Die ordnungsgemäße Beschlussfassung
  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
  • Betriebs- und Abteilungsversammlungen
  • Die Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber, Gewerkschaften und weiteren Mitarbeitervertretungen
  • Kommunikation mit der Belegschaft
  • Informationsrechte und allgemeine Aufgaben
  • Konkrete Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte im Überblick
Empfohlene Stundenanzahl: 14h an 2 Tagen

Empfohlene Stundenanzahl:
14h an 2 Tagen
Seminarort: Vor-Ort, Online oder Inhouse

Seminarort:
Vor-Ort, Online oder Inhouse
Safety first


Safety first:
Corona-Hygienekonzept

Jedes Inhouseseminar deutschlandweit kostet bei uns 250 Euro netto pro Stunde unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer.
Jedes Seminar in einer unser 16 Kanzleien kostet 300 Euro netto pro Stunde unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer.